Gesundheit

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar:



Die Förderung der Reinzucht der Rasse Cão de Água Português.

 

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Züchtung eines Cão de Água Português nach den Vorgaben des Rassestandards nach dem bei der FCI hinterlegten Standard Nr. 37, Unterstützung der Zucht- und Vererbungsforschung.

 

Dabei ist Grundlage die Erhaltung und Festigung dieses Rassehundes in seiner Rassereinheit, seinem Wesen, seiner Konstitution, seiner Gesundheit und seinem formvollendeten Erscheinungsbild.